Speicherblock M28
Speicherblock M28
Speicherblock M28
Speicherblock M28

Umbau des denkmalgeschützten Speicherblocks M28, Hamburger Speicherstadt

Im Auftrag der Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft sollte der denkmalgeschützte Speicherblock M 28 am Sandtorkai 28 in der Hamburger Speicherstadt, welche 2015 zum Weltkulturerbe ernannt wurde, vom Gewerbespeicher zum Kreativspeicher umgebaut werden.

Des Weiteren sollen vor allem im EG Büro- oder Gastronomieflächen entstehen, in den höheren Geschossen möglicherweise auch Wohnflächen.

Leistungsphasen: 2-6